Translate my Blog

Translate my Blog

Mittwoch, 28. Dezember 2011

Die letzten Fotos...

... für dieses Jahr habe ich heute für Euch geschossen und hoffe, ihr alle hattet ein wunderschönes Weihnachtsfest und genießt jetzt die kurze Zeit bis zum Jahreswechsel. Bei mir ist zwischenzeitlich eine gehäkelte Mütze fertig geworden, sie passt aber leider so überhaupt nicht zu mir und meinem Kopf (lach), deshalb wird sie wohl wieder aufgeribbelt - gezeigt wird sie trotzdem und aus der Wolle werde ich einfach ein neues Modell starten. Ich mag Mützen nämlich wirklich sehr und trage sie auch oft...








Die Anleitung ist frei erhältlich und hier zu finden.

Dann sind ein paar Pulswärmer mit dem schönen Namen "Kunigunde" fertig geworden. Ich war ja wirklich immer ein totaler Gegner dieser Stulpen und Pulswärmerstrickerei...allerdings muss ich jetzt gestehen das ich mittlerweile total verrückt nach den Teilen bin. Meine haben allerdings keine Picotabschlusskante bekommen - ich habe nämlich bei derAnleitung einen dicken Knoten im Hirn gehabt und auch YouTube konnte mir nicht helfen diesen dicken Knoten zu lösen, ich hab es einfach nicht kapiert.Trotzdem finde ich sie total schön...
Sie sehen absolut toll zu Jeans aus!



Die Anleitung findet ihr hier

Und weil es ja soooo einen Spaß macht habe ich gleich noch ein Paar angefangen, diesmal nach einer Anleitung die ich kostenlos bei meinem Besuch im Wollgeschäft "Maschenkunst" in Köln bekommen habe.
Gestrickt wird gerade mit Lima von Rowan und ich bin hin und weg von dem Garn - so was Weiches und Warmes...wirklich unglaublich! Die Farbe ist ein wunderbarer Rostbrauner Ton, die Kamera konnte das aber nicht so gut einfangen...



Hier hat gerade mal die Sonne ins Fenster gelacht, trifft den Farbton aber auch nicht wirklich.

Und dann musste ich natürlich gleich nochmal so einen wunderbaren Knäuel kaufen...das ist auch ein ganz toller Farbton und passt wieder absolut super zu Jeans. Gestrickt wird wohl nochmal das gleiche Modell und ich freue mich schon total drauf.


Und weil ich ja leider nicht oft die Gelegenheit habe (mein Mann denkt wahrscheinlich "Gott sei Dank"), so tolle Wolle mal in "Echt" zu sehen und anfassen zu dürfen konnte ich mich auch nicht bremsen und musste auch diese Wolle hier noch mitnehmen. Daraus wird eine schöne "Slouch Beanie" gestrickt - diese Mützenart liebe ich und sie passen auch total zu mir. Die Anleitung habe ich auch kostenlos von der "Maschenkunst" in Köln mitbekommen, die sind dort alle wirklich super nett. Hier also die Wolle aus der mal eine Mütze wird...


Und weil ich diese Nadeln auch ausprobieren durfte, schon vorher so viel Gutes über sie gehört habe und die doch tatsächlich ein viel schöneres Maschenbild abgeben, mussten die auch gleich für die Mütze mit...

KnitPro "CUBICS"...einfach genial

Und nachdem ich die hier auch noch wie "unter Zwang" (ich konnte mich nicht wehren) ausgesucht habe...


(Diese Wolle würde ich mit meinem Leben verteidigen.
Die ist weich, die ist flauschig, die ist einfach
sooo unglaublich schön...da fehlen mir einfach die richtigen Worte...
Die muss man anfassen und dann will man die nie mehr hergeben!)


...musste ich ganz schnell bezahlen und "fluchtartig" den Laden verlassen. Ich habe wirklich laut gesagt "Ich muss jetzt sofort bezahlen und ganz schnell gehen"! Die Ladenbesitzerin, einige Kunden und ein paar Strickerinnen die es sich dort auf dem Sofa zum gemeinsamen stricken gemütlich gemacht haben mussten echt lachen. Und ich bin froh, das ich höchstens einmal im Jahr nach Köln komme...aber im nächsten Jahr gehe ich sicher wieder dort hin zum Wolle kuscheln, juhuuuu!

Euch allen noch eine schöne Zeit und viele liebe Grüße,
Marion







Kommentare:

  1. Liebe Marion

    Sosoooooo, was sehe ich jetzt da.... du hast Pulswärmer gestrickt, toll, echt super hast du Diese genadelt. Und recht hast du, dass du dich in Köln mit ein paar Strängeles eingedeckt hattest... Frau gönnt sich ja sonst Nichts :-)

    Liebe Grüsse
    und gleich jetzt schon Alles Gute fürs neue Jahr
    Hilde

    AntwortenLöschen
  2. Your hat is beautiful - and I love all the yarns. Lucky you. :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marion
    Neeeeiiiin nicht aufribbeln, die ist doch sooo schön geworden!
    Die Kuniggunde ist auch gaaaanz toll, sowie die anderen Stulpen, super!
    Da hast du ja viel Nachschub, die Arbeit geht dir noch lange nicht aus!!!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  4. Oh Marion, ich finde die Muetze und die Stulpen wunder, wunderschoen! Und deine neue Wolle ist einfach traumhaft! Die Farben sind so toll, ich bin ganz begeistert! Ich war gestern Wolle kaufen und kann nur sagen es ist mir unendlich schwer gefallen "nur" genug Wolle fuer einen Pulli zu kaufen. :-)
    Viele, viele liebe Gruesse,
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marion,
    deine Kunigundes sehen spitze aus,fast in der gleichen Farbe wo ich sie gestrickt habe,aber mit Picotrand:-)Auch die angefangenen Stulpen werden klasse.Schöne Wolle hast du dir gegönnt.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marion
    ich war heute schon mal hier, habe mich dann aber komplett über deine tollen Links in der weiten Bloggerwelt verlaufen. Die Mütze ist super, kann nicht glauben, dass sie dir nicht steht. Auch alles andere ist wunderbar und macht Lust aufs Nachstricken;-)) Herzliche Grüsse und einen guten Rutsch ins neuen Jahr. colette

    AntwortenLöschen