Translate my Blog

Translate my Blog

Sonntag, 27. Juni 2010

Mein erstes Granny Kissen


Mein erstes Granny Kissen ist gestern Abend fertig geworden und schon auf dem Sofa im Einsatz. In der Häkelfreundegruppe gibt es ein "Granny-Decke Langzeitprojekt" und ich hatte mich für ein Kissen entschieden. Einiges würde ich jetzt anders machen, z. B. wäre es sicher schöner denke ich wenn jedes Granny die gleiche Randfarbe hätte. Und die Größe würde ich anders haben wollen - ich hatte mir da nicht viel Gedanken gemacht weil das Kissen ursprünglich eine Decke werden sollte (darf man gar nicht erzählen) und so wurde das Kissen 45 x 45 cm groß. Nicht gerade eine Einheitsgröße für Kissen habe ich dann festgestellt und so war es auch nicht möglich mal eben eins kaufen zu gehen. Aber zum Glück gibt es das www...

Na und weil mir das Granny Square häkeln so einen großen Spaß macht habe ich gleich 2 Stück in 40 x 40 dazu eingekauft (man will ja Versandkosten sparen, grins) und lege aufgeregt von vorne los...aber diesmal mit so wunderschönen Grannys wie sie bei Großmütterchen zu sehen sind und einer einheitlichen Randfarbe.

Einen schönen Sonntag wünscht Euch,
Marion





Samstag, 26. Juni 2010

Schmetterlinge


Die beiden Schmetterlinge habe ich heute gehäkelt und mit einem Draht zu einem Blumenstecker umfunktioniert. Als kleines Mitbringsel im Blumenstrauß oder Topf, als Mobile gearbeitet mit vielen bunten Schmetterlingen oder zum aufpeppen von Geschenkverpackungen. Sicher gibt es noch unendlich viele Möglichkeiten. Ursprünglich ein Granny das auch so sehr schön aussieht, durch das falten in der Mitte aber zum Schmetterling wird. Eine echt tolle Videoanleitung die ich hier Nadelspiel gefunden habe.

Und wo ich gerade am schreiben bin

"Vielen Dank an Euch alle für die netten Kommentare",

ich habe mich echt sehr gefreut.

Einen wunderschönen Sommerabend wünscht Euch,
Marion

Freitag, 25. Juni 2010

Glücksschweinchen


Bei "Andrella liebt Herzen" habe ich dieses süße Schweinchen samt Anleitung gefunden (ich hoffe, das mit dem Link funktioniert - ich bin ja noch am üben).

Tja und weil mein Mann im Moment ganz viel Glück gebrauchen kann dachte ich mir, das es sicher nichts schaden könnte wenn ich für ihn dieses "Glücksschweinchen" von Andrea nachstricke. Jetzt hoffe ich nur, er findet es genauso schön wie ich und das es ihm wirklich ganz viel Glück bringt.

Danke liebe Andrea für die schöne Idee - es hat mir sehr viel Spaß gemacht Dein Schweinchen nachzuarbeiten.

Euch allen eine schöne Zeit,

Marion

Montag, 21. Juni 2010

Rosenblüten...


Hier zeige ich Euch mal ein Foto meiner gehäkelten Rosenblüte. Die Gratis-Anleitung gibt es im Blog von Erdbeerdiamant und nennt sich Crochet Rose. Tracey-Ann hat einen sehr schönen Blog, besucht ihn mal und fragt sie nach der Anleitung. An dieser Stelle nochmal Herzlichen Dank an die liebe Tracey-Ann für den netten Kontakt und vorallem, das ich die Blüte nacharbeiten durfte. Das hat unheimlich Spaß gemacht und das waren nicht die letzten die ich gehäkelt habe.

Einen schönen Abend wünscht Euch,
Marion

Es ist soweit ...

...da bin ich nun mit meinem Blog, der eigentlich noch nicht wirklich fertig ist damit ich zufrieden mit mir sein kann aber ich denke, das Beste ist ich lege jetzt einfach los. Es werden sicher noch Änderungen gemacht sobald ich mich besser auskenne. Im Moment ist das alles noch "Neuland" für mich und ich habe ein großes Fragezeichen im Kopf aber es macht auch irgendwie Spaß.

Ich hoffe, es macht Euch Freude bei mir vorbeizuschauen - mir jedenfalls macht es immer wieder großen Spaß die vielen schönen Blogs von Euch zu besuchen und Neues zu entdecken.

Jetzt wünsche ich mir mal selber einen guten Start und Euch allen eine schöne Zeit,

Marion