Translate my Blog

Translate my Blog

Sonntag, 21. November 2010

Ich bin echt neidisch...

...auf meinen Mann - eigentlich so überhaupt nicht mein Ding, aber wer mich kennt und von meiner übergroßen Liebe zu allen Affen dieser Welt weiß, der weiß wie schrecklich gerne ich dabei gewesen wäre.
Er hat extra ein Foto für mich von seinem derzeitigen Praktikant (nein, leider ist das nicht der auf seiner Schulter) mit dem Handy machen lassen...ich hätte es sonst niemals geglaubt - echt nicht...nie im Leben.
Aber schaut selbst, wer da kurz zu Besuch war und völlig begeistert nach Läusen oder nach was auch immer gesucht hat...


Also da darf ich schon mal richtig doll neidisch sein, oder?

Jetzt gibt es noch ein Foto von einem neuen Teelichtuntersetzter - das scheint sich zu einem neuen Spleen zu entwickeln, macht aber irre Spaß und ich könnte ständig neue Anleitung dafür ausprobieren.
Die Anleitung nennt sich "Starburst Hotpad von Loretta Schepp" ist hier zu finden und wirklich ganz schnell gehäkelt.



 ...und jetzt noch eine Foto mit Teelicht




Und weil wir gestern noch einen Kuchen zum "mitbringen" gebraucht haben, habe ich wieder den leckersten Kuchen der Welt gebacken (ich gestehe, ich bin süchtig nach diesem Pie)...das Rezept ist von der lieben Anke und hier in ihrem Blog zu finden. Diesmal habe ich Birnen und Äpfel zusammen gemischt und wir fanden alle das es total gut schmeckt...hat mehr "Süße" durch die Birnen, einfach nur lecker...und hier der Pie direkt nachdem ich ihn aus dem Ofen geholt habe...



Jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag,

liebe Grüße Marion

Kommentare:

  1. Hi Marion!

    I do love your hotpads, or candleholders! That is a neat idea for them. And I love your colors, pink and white!
    That pie looks yummy!!
    Nancy

    AntwortenLöschen
  2. Dein Teelichtuntersetzer ist wieder traumhaft schoen geworden! Klasse!!
    Es freut mich wirklich das dir der Kuchen so gut schmeckt, und dass er auch allen anderen geschmeckt hat.
    Bei uns geht es jetzt in schnellen Schritten auf Thanksgiving (diesen Donnerstag) zu. Wir feiern zwar nur zu viert, aber es wird wieder viel gebacken, gekocht und gegessen. ;-)
    Liebe Gruesse und einen schoenen Sonntag,
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Love the hot pad, the pie looks delicious but a monkey? I'd be running so fast!

    AntwortenLöschen
  4. Ach Gott! Schau mal den Affen an - wie er ganz streng auf Floehe sucht :-) Ich habe Affen auch gern und wollte immer einen als ein Kind und meine Oma sagte,die siend nicht sehr gute Haustiere, aber trotzdem wollte ich einen solchen kleinen Orgel Affen...die sind so goldig!

    Ich werde den Teelicht Untersaetzer mal probieren, das ist ein schoenes Muster und der Kuchen schaut sich schmeckhaft an.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marion,
    zu allererst ein ganz lautes Dankeschön für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Du schreibst immer so süss!

    Der Affe ist ja zum Kreischen cooool! Wenn du Affenverliebt bist, so kann ich dich gut verstehen, daß du neidisch warst, nicht dabei gewesen zu sein.
    Du machst mich ganz schön fertig mit deinem Posting und der Teelichtuntersetzer ist sehr schön.

    Jetzt schau ich mal nach "Anke" der Kuchen ist so lecker anzuschaun und dann schaue ich nach Teelichtuntersetzer und ich sags ja, du machst mich fertig.Aber voll im positivsten Sinn.

    Hab einen wunderschönen Abend und sei ganz lieb von mir gegrüßt. Herzlichst Uschi

    AntwortenLöschen
  6. Hi Marion! Vow lovely monkey! And your pie looks so delicious! I'm fan of pies!
    You have got great books for new patterns...waiting to see more what you find there...
    Your dog Tyson looks so wonderful, enjoying his walk in the forest! Hugs for him!
    xxx Teje

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!

    Die Teelichter sind traumhaft schön ... nur wo kann man sich die Texte von englisch ins dt. übersetzen hmm ?

    LG Suzana

    AntwortenLöschen
  8. @Suzana...
    Übersetzen lassen kann man sich "fast alles" im www.

    AntwortenLöschen